Familiengruppe

Kontakt: Heike Fischer, Wahlerstraße 5b, 40472 Düsseldorf

Kontakt: Ingrid Eich-Burré und Wolfgang Burré, Morper Straße 128, 40625 Düsseldorf

Mail: familien@naturfreunde-duesseldorf.de

 

Wir treffen uns einmal im Monat an einem Samstag, entweder am Naturfreundehaus Gerresheim oder auch an anderen Orten, um je nach Wetter, Lust und Laune gemeinsam mit der ganzen Familie zu wandern, Brett- und Kartenspiele zu spielen, uns kreativ zu betätigen oder einfach gemütlich zu erzählen, während die Kinder im und am Haus spielen können. Aber auch besondere Aktionen wie eine Waldralley oder der Bau eines Weidenzelts stehen auf unserem Programm. Wichtig ist uns dabei, dass wir selbst unsere Freizeit gestalten und sie gemeinsam in der Familie verbringen.

Unsere aktuellen Termine:

06.01.2018 Schlittschuhlaufen im Ittertal
  Blauer Himmel, Sonnenschein und etwas Kälte - das ist das ideale Wetter, um wieder unsere Runden auf der Open-Air-Eisbahn im Ittertal, Mittelitter 10 in Solingen, unsere Runden zu drehen.
Und damit wir uns zwischendrin etwas stärken können, haben wir wieder ein Partyzelt am Rande der Eisbahn gemietet und bitten darum, dass jeder was Leckeres zum Picknick mitbringt.
Wenn wir 20 Personen werden, beträgt die Eislaufgebühr 3,- Euro pro Person, ansonsten 4,50 Euro für Erwachsene und 3,50 Euro für Kinder und Jugendliche. Hinzu kommen die Mietkosten für das Zelt, die wir umlegen.
Schlittschuhe können auch an der Eisbahn geliehen werden, zu 3,- Euro (Gruppenpreis) bzw. 5,- Euro (Einzelpreis).
Wir treffen uns um 11.00 Uhr am Parkplatz der Eisbahn.
03.02.2018 Besuch der Zinkfabrik Altenberg (LVR-Museum) in Oberhausen
  Aufstieg, Blütezeit und Krise des Ruhrgebiets, mit Millionen von Arbeitern und Tausenden von Schloten – hier können wir all das noch spüren. Die Ausstellung „Schwerindustrie" in der ehemaligen Zinkfabrik Altenberg erzählt über den Alltag von Männern und Frauen, die in der Eisen- und Stahlindustrie ‚malochten’, über die Macht der Industriebarone und über eine Region, die sich in wenigen Jahrzehnten vom Ackerland in das größte Industriezentrum der Welt verwandelte.
Der Eintritt beträgt 4,50 Euro (ab 10 Personen), für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist der Eintritt frei. Es besteht auch die Möglichkeit, für 2,- Euro einen Audioguide zu mieten.
Wir treffen uns um 13.15 Uhr am Hbf Düsseldorf (Abfahrt 13.26 Uhr) oder um 14.00 Uhr am Museum.
24.03.2018 Wir besuchen die Ratinger Spieletage
 
Die Ratinger Spieletage sind inzwischen mehr als ein Geheimtipp. Ein breites Spieleangebot zum Ausprobieren erwartet uns in der Stadthalle, verschiedene Verlage präsentieren sich und ihre Angebote und ein Spieleflohmarkt lockt mit dem ein oder anderen Schnäppchen.
In der Stadthalle gibt es Essen und Getränke zu kaufen, es darf aber auch eigene Verpflegung mitgebracht werden.
Wir treffen uns um 10.00 Uhr am Eingang der Stadthalle Ratingen.
21.04.2018 Fotoexkursion am Unterbacher See
  Bei hoffentlich bestem Fotowetter wollen wir rund um den Unterbacher See laufen und Fotos schießen, um genug Bildmaterial für unseren dortigen WasserWeg zu haben. In diesem gemeinsamen Projekt mit den NaturFreunden NRW wollen wir entlang von Unterbacher See und Elbsee einen Wanderweg beschreiben und an verschiedenen Punkten auf interessante Punkte aufmerksam machen: das Ökosystem des Sees, das Nebeneinander von Naherholung und Naturschutz,...
Neben einer Broschüre und Tafeln vor Ort wollen wir den Weg auch im Internet erlebbar machen, mittels App oder QR-Codes - es gibt also genug Bedarf für gelungene Fotos.
Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Parkplatz Strandbad Nord. Der Treffpunkt ist auch gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen: Bus 735 bis Haltestelle Strandbad Nord (in Unterbach), von dort 5 Minuten zu Fuß.
06.05.2018 Teilnahme am Landestreffen der NaturFreunde NRW in Wesel
  An der Flusslandschaft des Jahres, der Lippe, findet das diesjährige Landestreffen der NaturFreunde NRW in Wesel statt. Daher bildet die Lippe und die angrenzenden Naturschutzgebiete auch einen Schwerpunkt der Exkursionen, aber auch Stadtführungen durch Xanten und Wesel werden angeboten.
Die Familiengruppe fährt auch in diesem Jahr im gemeinsamen Bus der NaturFreunde Düsseldorf mit. Abfahrt ist um 8.15 Uhr am Busbahnhof Worringer Straße, Rückkehr wird gegen 17.30 Uhr sein.

Der Fahrpreis beträgt 10,- Euro für Erwachsene, Kinder fahren kostenlos mit.
Eine Anmeldung mit Angabe der gewünschten Exkursion ist unbedingt erforderlich.
02.06.2018 Wanderung um Beyenburg
  Beyenburg, Foto: Von Morty - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,Beyenburg mit seinem schönen alten Ortskern und dem Stausee ist der Ausgangspunkt für unsere Wanderung ins Bergische. Ein schöner Wanderweg im Norden des Ortes führt uns etwa 10 bis 12 Kilometer durch sanfte Hügellandschaften, Wiesen und Wälder, oft mit tollen Aussichten.
Am Ende der Wanderung ist eine Einkehr in Beyenburg geplant.
Treffpunkt ist um 10.45 Uhr an der Bushaltestelle Beyenburg-Mitte (Bus 626 10.16 Uhr ab W-Oberbarmen). Der Parkplatz Beyenburg-Stausee (Straße Porta Westfalica) befindet sich ganz in der Nähe der Bushaltestelle.
Bitte vorher anmelden, damit wir besser planen können.
 

Gruppenabende

In der Regel am zweiten Mittwoch im Monat treffen wir uns um 20.00 Uhr im Naturfreundehaus zum Gruppenabend. Hier besprechen wir aktuelle Dinge, zum Beispiel unsere nächsten Aktivitäten. Das weitere Programm des Abends entscheiden wir dann jeweils spontan.

Die nächsten Termine sind:

10.01.2018 14.02.2018 14.03.2018
11.04.2018 09.05.2018 13.06.2018
 

Offener Spieletreff

Unsere aktuellen Termine finden sich nun auf einer eigenen Seite.

 
Home | Selbstdarstellung | Geschichte | Naturfreundehaus | Highlights | Berichte | Positionen | Nachhaltigkeit
Gruppen | Wanderungen | Wandervorschläge | Mitglied werden | Links | Mail | Impressum