Familiengruppe

Kontakt: Heike Fischer, Wahlerstraße 5b, 40472 Düsseldorf

Kontakt: Ingrid Eich-Burré und Wolfgang Burré, Morper Straße 128, 40625 Düsseldorf

Mail: familien@naturfreunde-duesseldorf.de

 

Wir treffen uns einmal im Monat an einem Samstag oder Sonntag, entweder am Naturfreundehaus Gerresheim oder auch an anderen Orten, um je nach Wetter, Lust und Laune gemeinsam mit der ganzen Familie zu wandern, nette Dinge zu erkunden oder einfach einen gemütlichen oder aktiven Nachmittag gemeinsam zu verbringen. Aber auch besondere Aktionen wie eine Waldralley oder der Bau eines Weidenzelts stehen auf unserem Programm. Wichtig ist uns dabei, dass wir selbst unsere Freizeit gestalten und sie gemeinsam in der Familie verbringen.

Unsere aktuellen Termine:

04.01. Schlittschuhlaufen im Ittertal
  Das hat schon Tradition bei uns: das neue Jahr läuten wir auf Kufen ein - auf der Open-Air-Eisbahn im Ittertal, Mittelitter 10 in Solingen.
Natürlich hoffen wir auf strahlendes Winterwetter, lassen uns aber auch von schlechtem Wetter nicht abschrecken. Wie immer haben wir ein Zelt am Rande der Eisbahn angemietet, wo wir uns zwischen unseren Runden auf dem Eis bei leckerem Picknick stärken können. Bringt also bitte Geschirr und Besteck sowie einen Beitrag zum Picknick mit.
Schlittschuhe können bei Bedarf an der Eisbahn ausgeliehen werden.
Wir treffen uns um 11.00 Uhr vor dem Eingang der Eisbahn. Bitte meldet euch bei Maike und Matthias Möller an, damit wir besser planen können.
16.02. Wir besuchen das LWL-Archäologiemuseum in Herne
  Steinzeitgrab im Museum, Bild: WikiCommonsDas Archäologiemuseum Herne lädt uns ein, in die Vergangenheit einzutauchen und die Geschichte Westfalens auf den Spuren der Archäologen zu erleben: eine 3.000 Quadratmeter große unterirdische Grabungslandschaft wartet im Museum auf uns. Über 10 000 Funde enthüllen die Menschheitsgeschichte dieser Region: vom Faustkeil aus Mammutknochen bis zum Puppenkopf aus dem Bombenschutt des 2. Weltkrieges, von den Spuren erster Siedlungen über Funde aus Burgen und Schlössern bis zur Industriearchäologie der Metropole „Ruhr“.
Wir können die „Bodenschätze" Westfalens in einer hochmodernen Präsentation bestaunen und in einem preisgekrönten Forscherlabor selbst zum Entdecker und zur Wissenschaftlerin werden.
Neben der Dauerausstellung ist eine Sonderausstellung zur Pest zu sehen.
Der Eintritt beträgt 6,- Euro für Erwachsene und 3,- Euro für Ermäßigte.
Wir treffen uns um 12.00 Uhr am Museum, Europaplatz in Herne. Wir fahren gemeinsam mit dem RE 3 um 10.45 Uhr ab Düsseldorf Hbf, Gleis 9.
14.03. Wir legen einen Blühstreifen am Naturfreundehaus an
  Im Rahmen des neuen Projekts "ProInsekt" der NaturFreunde NRW wollen wir am Naturfreundehaus das Außengelände so gestalten, dass sich noch mehr Insekten als bisher wohlfühlen, Nahrung und Unterschlupf finden.
Erste Aktivität wird ein Blühstreifen sein, in dem wir auch Pflanzen für dämmerungs- und nachtaktive Insekten säen bzw. pflanzen wollen. Diese Insekten dienen dann in der Nahrungskette Fledermäusen als Nahrung, so dass wir gleichzeitig auch etwas für die Fledermäuse tun.
An diesem Samstag wollen wir die Grundlagen legen: den Rasen dort wegnehmen, wo der Blühstreifen hin soll, und die Erde aufbereiten.
Wir treffen uns um 10.00 Uhr am Naturfreundehaus Gerresheim.
04.04. Wir bauen ein Hochbeet und säen den Blühstreifen ein
  Weiter geht es mit unseren Aktivitäten im Rahmen des Projekts "ProInsekt" der NaturFreunde NRW. Nachdem wir am 14.03. den Blühstreifen vorbereitet haben, ist jetzt Zeit für die Aussaat. Wir werden eine Samenmischung für Pflanzen aussäen, die sich an den Pflanzen orientiert, die natürlicherweise in unserer Umgebung vorkommen, die aber mehr Blühpflanzenanteile enthält. Unter anderem sind Wiesenflockenblume, Großer Klappertopf, Wiesen-Platterbse oder Hornschotenklee enthalten.
Den größeren Teil unserer Aktivitäten an diesem Tag wird aber wahrscheinlich der Bau eines Hochbeetes aus Europaletten einnehmen. Nachdem wir die Paletten zusammengeschraubt und mit Folie abgedichtet haben, wird das Hochbeet mit groben und feinen Ästen, Rasensoden, Kompost und Erde gefüllt. Anschließend geht's ans Bepflanzen - auch hier wollen wir ein breites Nahrungsangebot für Insekten schaffen.

Wir treffen uns um 10.00 Uhr am Naturfreundehaus Gerresheim.
09.05. Wildbienenschulung im Naturfreundehaus Holzerbachtal
  Auch heute geht es wieder um Insekten - diesmal auch (aber nicht nur) theoretisch. Wir nehmen an einer Schulung zum Thema Wildbienen teil, die im Rahmen des Projekts "ProInsekt" angeboten wird.
Wir erlangen auf dieser Schulung Kenntnisse zu Ökologie, Lebensweise und Schutzmaßnahmen von Wildbienen. Die Vermittlung der biologischen Grundlagen wird durch erprobte pädagogische Anleitungen aufgelockert. Wir werden also nicht nur viel über Wildbienen und deren Schutz erfahren, sondern auch Freude und Spaß dabei haben.
Und nachmittags schauen wir uns auf einer Exkursion zum Wildbienenlehrpfad im Botanischen Garten Solingen das Ganze in Natura an.
Eine Anmeldung an proinsekt@naturfreunde-nrw.de ist unbedingt erforderlich, Teilnehmerplätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.
06.06. Wir besuchen die Museumsinsel Hombroich
  Natur und Kunst - diese Kombination verspricht uns die Museumsinsel Hombroich. In mehreren Hallen, aber auch im Außengelände, können wir Bilder und Skulpturen regional bekannter Künstler wie Anatol Herzfeld oder Gotthard Graubner auf uns wirken lassen. Ausstellungsstücke aus anderen Kulturen und Zeiten ergänzen die Kunstsammlung, die die Museumsinsel bietet.
Daneben lassen sich in den Wald- und Wieselandschaften entlang der Erft überall schöne Ecken entdecken und die Natur genießen.
Der Eintritt beträgt 20,- Euro für Erwachsene und 10,- Euro ermäßigt, darin ist auch ein Imbiss enthalten.
Wir treffen uns um 11.00 Uhr am Museumseingang.

 

Gruppenabende

In der Regel am zweiten Mittwoch im Monat treffen wir uns um 20.00 Uhr im Naturfreundehaus zum Gruppenabend. Hier besprechen wir aktuelle Dinge, zum Beispiel unsere nächsten Aktivitäten. Das weitere Programm des Abends entscheiden wir dann jeweils spontan.

Die nächsten Termine sind:

08.01.2020 12.02.2020 11.03.2020
08.04.2020 13.05.2020 10.06.2020
 

Offener Spieletreff

Unsere aktuellen Termine finden sich nun auf einer eigenen Seite.

 
Home | Selbstdarstellung | Geschichte | Naturfreundehaus | Highlights | Berichte | Positionen | Nachhaltigkeit
Gruppen | Wanderungen | Wandervorschläge | Mitglied werden | Links | Mail | Impressum