Aktuelles bei den NaturFreunden Düsseldorf

Auf dieser Seite werden wir aktuelle Nachrichten der NaturFreunde Düsseldorf einstellen: spontane Angebote, Änderungen bei Veranstaltungen oder ausfallende Veranstaltungen,...

Auch kurzfristige Aufrufe zu Demos und ähnliches könnt ihr hier künftig finden.

Schaut also immer mal wieder auf dieser Seite vorbei.

 

Die Wanderung am 11.07. nach Lennep muss leider kurzfristig abgesagt werden.

Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

 

Verkehrswende jetzt! Stadt für Menschen, statt für Autos!

Die NaturFreunde Düsseldorf rufen gemeinsam mit anderen Verbänden im Bündnis Mobilitätswende Düsseldorf zur Teilnahme an einer Fahrraddemonstration am Worringer Platz am 27.06. von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf.

Düsseldorf erstickt im Verkehr – Menschen und Klima leiden. Düsseldorf braucht eine Verkehrswende: Von der autogerechten Stadt zur gesunden und lebenswerten Stadt, von klimaschädlicher Mobilität zur umweltschonenden Mobilität.

Es gibt viele Orte in Düsseldorf, an denen die Misere der Verkehrspolitik vergangener Jahrzehnte deutlich zutage tritt. Der Worringer Platz ist ein hervorragendes schlechtes Beispiel. Wer mit dem Fahrrad, vom Stresemann-Platz kommend, die Kreuzung Kölner Straße überqueren will, braucht viel Geschick und Glück, um heil in die Ackerstraße zu gelangen. Wer sich auf dem Platz aufhält, um auf die Bahn zu warten, muss Autoabgase einatmen und Verkehrslärm ertragen. Und wer zu Fuß den Platz überqueren will, muss weite Wege über enge und teils zugeparkte Fußwege gehen. Die Verkehrsführung um den Platz herum weist den Autos etwa 80 Prozent des Platzes zu, für Fußgänger verbleiben etwa 20 Prozent, Radfahrer müssen sehen, wo sie bleiben. Weiter zum Bahnhof sind, zu Fuß oder mit dem Rad, viele gefährliche Stellen zu passieren.

Deshalb schaffen wir Platz für Fahrräder, indem wir Fahrbahnen in Radwege umwandeln. Wir wollen mit dieser Aktion am Worringer Platz beispielhaft zeigen, dass eine andere Verkehrspolitik und eine andere Stadt möglich sind. Eine Verkehrspolitik, die Platz für Fußgänger*innen, Fahrradfahrer*innen und den öffentlichen Nahverkehr schafft. Eine Stadt, in der sich Menschen ungefährdet bewegen, aufhalten und begegnen können und deren öffentliche Flächen nicht von Autos bestimmt sind. Wir wollen eine sichere, gesunde Stadt – mit dem Ziel der Klima-Neutralität.

 

Corona-Regelungen: Erleichterungen bei unseren Wanderungen und Radtouren

Im Zuge der von der Landesregierung vorgenommenen Erleichterungen bei den Corona-Regelungen haben wir ab dem 17.06. unsere Regelungen auch angepasst:

 

Corona-Epidemie: wir nehmen unsere Wanderungen und Radtouren ab dem 14.05. wieder unter Beachtung von Sicherheitsregeln auf:

  Selbstauskunft bezüglich Corona für Wanderungen und Radtouren der NaturFreunde (zum vorher Ausdrucken und Ausfüllen)  

Bitte beachtet auch immer die Seiten mit den Wanderungen und Radtouren wegen kurzfristiger Änderungen der Touren (z.B. wegen Vermeidung zu weiter Anreisen oder Vermeidung überfüllter Regionen).

Regelungen für unsere sonstigen Veranstaltungen findet ihr auf den jeweiligen Seiten.

 

Die Natur erleben - eine neue Spielgruppe für Kleinkinder mit ihren Eltern

Auftakttreffen mit Kennenlernen und Picknick am Samstag, 13. Juni

Für Kinder von 1 bis 3 Jahren und deren Eltern machen wir ab April ein attraktives Angebot: an einem Samstag Vormittag im Monat von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr treffen sich Eltern und Kinder am Naturfreundehaus Gerresheim zu gemeinsamen Aktivitäten in der Natur. Das am Waldrand liegende Naturfreundehaus und seine Umgebung bietet viele Möglichkeiten, etwas zu unternehmen: singen, spielen, basteln, toben, bauen, gärtnern,... - so können die Kleinen spielerisch die Natur erleben.

Großer Auftakt ist am 13. Juni (wegen Corona Verschiebung vom 18. April) um 10.00 Uhr ganz unter dem Thema Kennen lernen - die Familien sich gegenseitig, aber auch die Natur um das Naturfreundehaus, mit Spiel, Spaß und einem Picknick. Interesse? Nähere Informationen gibt es unter waldspielgruppe@naturfreunde-duesseldorf.deoder auf unserer Homepage. Unter dieser Adresse könnt ihr euch auch für das Auftakttreffen anmelden.

 

Jugendgruppe im Entstehen

Gemeinsam mit der Landesleitung der Naturfreundejugend NRW wollen wir in Düsseldorf eine Naturfreunde-Jugendgruppe für Jugendliche von 13 bis 20 Jahren aufbauen. Etwa im März soll es mit ersten Treffen losgehen.

Was alles angeboten wird? Das entscheiden die Jugendlichen natürlich selbst, aber von Freizeitgestaltung über Umweltaktivtäten bis Klimapolitik ist alles möglich...

Wer Interesse hat, kann schon mal auf Facebook, Instagram und Twitter nach aktuellen Infos und Bildern schauen, jeweils unter Naturfreundejugend Düsseldorf.

Oder ihr mailt einfach an Marius Dornemann, der für den Aufbau der Gruppe verantwortlich ist.

 

Änderung im Wanderprogramm am 01.02.

Aufgrund von Bauarbeiten entfällt am 01.02. der Zugverkehr in Richtung Wuppertal. Daher muss die für diesen Termin angesetzte Wanderung nach Breckerfeld leider auf einen späteren Termin verschoben werden. Stattdessen bieten wir eine Wanderung im Bergischen Land an, Abfahrt ist um 9.25 Uhr ab Düsseldorf Hbf, Gleis 11 mit der S1 Richtung Solingen.

 

Wandern auf Französisch

Ein besonderes Wander-Angebot wollen wir für alle machen, die gerne und auch einigermaßen gut französisch sprechen, denen es aber an Praxismöglichkeiten mangelt: Wanderungen, auf denen wir uns ausschließlich auf Französisch unterhalten wollen.

Das soll natürlich nicht bierernst abgehen, sondern der Spaß am Wandern und am Französisch-Sprechen soll im Vordergrund stehen.

Wer gerne mitwandern möchte, wendet sich an Denise Mayer, bellerive@unitybox.de.

 

Parlons français!

Je suis membre et guide certifié des “Amis de la Nature” de Düsseldorf et j’organise des randonnées dans les environs de Düsseldorf et également dans le “Bergisches Land”.

Si tu as un bon niveau en français mais qu’il te manque la pratique, je propose bénévolement des balades dans la nature où nous parlons uniquement en français.

Si tu es interessé(e) :) pour plus de renseigne- ments, me contacter :) Denise Mayer, membre du groupe de marche, NaturFreunde Düsseldorf Mail adresse: bellerive@unitybox.de

 

Chronik 100 Jahre NaturFreunde Düsseldorf fertig gestellt

Nach jahrelanger Arbeit ist unsere Chronik über die ersten 100 Jahre der NaturFreunde Düsseldorf nun fertig geworden. Sie ist zum Selbstkostenpreis von 15,- Euro auf Bestellung erhältlich.

 
Home | Selbstdarstellung | Geschichte | Naturfreundehaus | Highlights | Berichte | Positionen | Nachhaltigkeit
Gruppen | Wanderungen | Wandervorschläge | Mitglied werden | Links | Mail | Impressum