Radtouristik (Soziale Pedale)

Kontakt: Eva Schneider, Neubrandenburger Straße 13, 40595 Düsseldorf

Mail: radtouristik@naturfreunde-duesseldorf.de

22.10. Erft-Knechtsteden-Tour
  Kloster KnechtstedenVon der Erftmündung aus genießen wir zunächst die Erft bis Schloss Hülchrath. Von dort fahren über Felder und kleine Wäldchen zum Kloster Knechtsteden, wo wir im Torhaus einkehren.
Weiter geht es auf grünen Wegen nach Zons und linksrheinisch über den Zonser Grind zur Fleher Brücke.
Die Strecke ist etwa 50 Kilometer lang und bis auf die Brückenauffahrten eben.
  Treffen: 9.30 Uhr an der Fleher Brücke
  Führung: Eva Schneider
   
26.10. Jahrestreffen der Radtouristikgruppe Soziale Pedale
  Wir blicken auf die Touren des abgelaufenen Jahres zurück und planen schon unsere Touren für das kommende Jahr. Außerdem wählen wir die Gruppensprecherin wieder neu.
Und dabei erfreuen wieder leckere Kleinigkeiten unsere Gaumen. Wer möchte, kann gerne ein kulinarisches Häppchen beisteuern.
  Treffen: 19.30 Uhr im Naturfreundehaus Gerresheim
   
09.-15.11. Münsterland und Woody-Guthrie-Festival
  Jährlich findet in Münster das Woody-Guthrie-Festival statt. Während des Festivals, das in den Abendstunden stattfindet und Liedermachern mit aktuellen politischen Themen ein Podium bietet, können tagsüber Radtouren in die Umgebung gemacht werden, insbesondere in die Rieselfelder die ein Natura-2000-Gebiet sind und von hohem ornithologischen Interesse.
Kraniche im Rehdener GeestmoorIm Anschluss an das Festival werden wir im Rehdener Geestmoor in der Nähe des Dümmers die dort rastenden ca. 100.000 Kraniche beobachten.

Im Umfeld von Bramsche gibt es zahlreiche weitere Attraktionen, die wir auf unseren Tagestouren anschauen können: Museum Varusschlacht Kalkriese, Tuchmachermuseum, Alfsee (Natura 2000), Torfabbau, Museum Moorwelten etc.
Ablauf der Radtour: Start am Hbf Düsseldorf, mit der Bahn nach Hamm, mit dem Fahrrad längs der Werse nach Münster, Teilnahme am Festival, Besuch der Rieselfelder, mit der Bahn nach Osnabrück, längs der Hase nach Bramsche, Radtouren im Osnabrücker Land, mit der Bahn von Bramsche nach Düsseldorf.
  Nähere Informationen und Anmeldung bei Michael Hollstein, Am Haferkamp 20, 40589 Düsseldorf.
   
25.03. Tour de Ruhr
  Ab dem Kettwiger Bahnhof an der Ruhr entlang bis Bochum-Dahlhausen, weiter auf der Springorum-Bahntrasse zum Bochumer Hauptbahnhof, ab Westpark Bochum auf die Erzbahntrasse zum Rhein-Herne-Kanal, Rückfahrt ab Bahnhof Wanne-Eickel ohne Umsteigen nach Düsseldorf.
Die Strecke ist ebenerdig, ca. 60 km Länge
Packtaschenverpflegung, Einkehr möglich.
  Treffen: 8.43 Uhr Düsseldorf-Garath mit S 6 Richtung Essen/Kettwig, bzw. Zustieg 9.00 Uhr Düsseldorf Hbf, Gleis 13, letzter Wagen
  Führung: Eva Schneider
 

Radwanderwochen 2018

Die NaturFreunde bieten - je nach Nachfrage - im Jahr 2018 insgesamt 6 Radwanderwochen, teilweise in Verbindung mit Veranstaltungen an. Die Dauer der Touren beträgt in der Regel eine Woche, wobei auch mal zwei Wochenenden enthalten sein können.

Tourenleiter ist jeweils Michael Hollstein, Am Haferkamp 20, 40589 Düsseldorf, der gerne auch weitere Auskünfte erteilt.

12.-18.04. Zu den Ringelgänsen im Wattenmeer
  Jedes Jahr legen die Ringelgänse auf ihrem Vogelzug Ende April / Anfang Mai eine Ruhepause im Wattenmeer bei Husum ein. Dieses Schauspiel und mehr wollen wir erleben.
Bereits ausgebucht.
17.-23.05. Linker Liedersommer auf Burg Waldeck
  Vom 18.-20.05. (Pfingsten) findet auf der legendären Burg Waldeck im Hunsrück der von den Freidenkern veranstaltetet "Linke Liedersommer" statt. Interpreten der Vorjahre waren u.a. Bernd Köhler und Kai Degenhardt.
Darüber hinaus können wir auf Traumpfaden wandern und auf stillgelegten Bahntrassen radeln. Der Rückweg führt uns längs der Mosel nach Koblenz.
Bereits ausgebucht.
04.-10.07. Thüringen und Rudolstadtfestival (TFF)
  Die Ziele der Tagestouren legen wir vor Ort fest: Schwarzatal, Ilmtalradweg, Saalfeld, Rudolstadt. Wanderungen sind ebenfalls möglich und eben der Besuch des Festivals.
Bereits ausgebucht.
16.-21.07. Naturfreundehaus Üdersee
  Das Naturfreundehaus Üdersee bei Eberswalde liegt im Biospärenreservat Schorfheide und bietet die Möglichkeit zu zahlreichen interessanten Radtouren, u.a. zur Klosterruine Chorin und zum Schiffshebewerk Niederfinow. In der Woche vorher findet der Musiksommer statt.
Anmeldung bis zum 12.04.
07.-18.04. Kopenhagen - die Fahrradstadt
  Wir wollen die vielgelobte Fahrradstadt Kopenhagen unter die Lupe nehmen.
Anmeldung bis zum 11.05.
Ende Oktober Münsterland und Woody-Guthrie-Festival
  Ende Oktober/Anfang November findet in Münster das jährliche Woody-Guthrie-Festival statt. Eine Gelegenheit, auch das Umland kennen zu lernen, z.B. die Rieselfelder oder das Rehdener Geestmoor mit seinen zehntausenden Kranichen.
 

Radtouren des Landesverbands NRW

Auch die Radtouristikgruppe des Landesverbands NRW bietet 2018 wieder interessante Radtouren an. Informationen und Anmeldung für die Touren nur über das Landesbüro der NaturFreunde NRW.

 

Rückblicke

Tourberichte und Fotos vergangener Radtouren
Ein Bericht von Eva Schneider über die Radtour zu den Ringelganstagen vom 23.-29.04.2016 findet sich auf ihrer Homepage.
Ein Bericht von Volker Götz über die Rennsteig-Radtour vom 29.06.-06.07.2015 findet sich auf der Homepage von Eva Schneider.
Ein Bericht über die Flanderntour vom 26.05.-03.06.2015 mit vielen Bildern und GPS-Tracks findet sich auf der Homepage von Eva Schneider.
Ein Bericht über die Rennsteig-Radtour vom 30.06.-06.07.2014 findet sich hier.
Ein Bericht über die Radtour um Münster vom 07.-13.11.2013 findet sich hier.
Ein Bericht von der Römer-Lippe-Radtour vom 26.05.-01.06.2013 findet sich mitsamt vielen schönen Bildern auf der Homepage von Eva Schneider.
Auch von der Inn-Donau-Regen-Radtour vom 10.-18.06.2010 gibt es jetzt einen Bericht mit vielen tollen Bildern auf der Homepage von Ilja Keseberg.
Ein Bericht mit vielen tollen Bildern von der Radfreizeit in Bergen (NL) vom 06.-14.06.2009 findet sich ebenfals auf der Homepage von Ilja Keseberg.
Ein Bericht mit vielen tollen Bildern von der Oder-Radtour vom 17.-25.05.2008 findet sich auf der Homepage von Ilja Keseberg.
Ein Bericht von der Elbe-Radtour von Prag nach Dresden vom 01.-09.05.2005 findet sich hier.
Ein Bericht von der Radtour entlang des Nordkanals vom 03.-05.10.2003 findet sich hier.
Ein Bericht von der Radtour auf Usedom vom 24.-31.05.2003 findet sich hier.
Ein Bericht von der Radtour durch den Spreewald vom 05.-11.05.2002 findet sich hier.

Auf der Homepage von Eva Schneider und in ihrem Blogspot finden sich außerdem viele Berichte der Tagestouren, die die Gruppe Radtouristik im Laufe der Jahre unternommen hat.

 

Am 22.09.2007 gedachten wir in einer öffentlichkeitswirksamen Aktion einer getöteten Radfahrerin in Bilk. Die NRZ und die Rheinische Post berichteten in ihrer Ausgabe vom 24.09. darüber.

Und auf der Sternfahrt des ADFC zum Radaktionstag 2009 waren wir auch auffällig vertreten:
NaturFreunde Düsseldorf Radtouristik auf dem Radaktionstag
 
Home | Selbstdarstellung | Geschichte | Naturfreundehaus | Highlights | Berichte | Positionen | Nachhaltigkeit
Gruppen | Wanderungen | Wandervorschläge | Mitglied werden | Links | Mail | Impressum